🇸🇪 Schweden

🇸🇪 SCHWEDEN
Hauptstadt: Stockholm
Sprache: Schwedisch
Einwohner: 10.200.000
Währung: Schwedische Krone (SEK)

- Gamla Stan -
Stockholms historische Alstadt-Insel
Slider

Wer nach Stockholm reist wird sicherlich als erstes Gamla Stan, die Alstadt-Insel im Zentrum der schwedischen Hauptstadt aufsuchen. In Gamla Stan befinden sich die bekanntesten Gebäude der Stadt, deren Errichtung zum Teil einige Jahrhunderte zurückliegt sowie der königliche Palast. Weiter bieten die vielen kleinen Gassen Galma Stans immer neue Wege über die eng bebaute Insel – liebevoll eingerichtete Cafés und Restaurants laden zum verweilen ein.

- Vänern -
Europas drittgrößter See in Schweden
Slider

Vänern ist der drittgrößte See Europas und der größte See innerhalb der Europäischen Union. Mit einer Größe von 5.500 Quadratkilometern (etwa zehnmal größer als der Bodensee) befindet sich der schwedische See in der Mitte der Strecke Oslo-Stockholm und bietet sich daher bestens für einen Zwischenstopp an. Zudem wartet auf euch ein Stück nahezu unberührter Natur abseits externer Störquellen, wie dem lärmenden Verkehr oder der Industrie. Eine Unterkunft findet ihr im nahegelegenen Karlstad, das rund 30 km östlich liegt.

- Södermalm –
Hippes Viertel im Herzen Stockholms
Slider

Im südlichen Teil des Stockholmer Hafens befindet sich der Stadtteil „Södermalm“, der von Reisenden und Touristen bislang mehrheitlich links liegen gelassen wird. Von Södermalm habt ihr in nördliche Richtung eine atemberaubende Aussicht auf die Stadtteil Gamla Stan, Kungsholmen und Djurgården. Außerdem kommen Liebhaber der vegetarischen und veganen Küche in Södermalm ganz auf ihre Kosten. In den vielen liebevoll gestalteten Restaurants und Cafés, die sich an jeder Straßenecke finden lassen, wartet eine große Auswahl frisch zubereiteter Lebensmittel darauf verspeist zu werden. Auch die Stockholmer Kunstszene ist in Södermalm zu Hause.

- Göteborg -
Eine Reise in die schwedische Hafenstadt
Slider

Göteborg ist mit rund 600.000 Einwohnern nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens. Die Hafenstadt liegt an der schwedischen Westküste und ist Zielort zahlreicher Nord- und Ostseefähren, wie etwa den Fähren aus Kiel oder Frederikshavn (Dänemark). Doch auch wenn ihr euch für eine andere Anreise als die mit dem Schiff entscheidet ist Göteborg einen Besuch wert – gerade auch im Winter, wenn über der Nordsee und dem Hafen eine dichte Nebeldecke liegt und sich die Landschaft zeigt, die in unzähligen Schweden-Krimis zu Papier gebracht wurde.

- Asperö -
Schwedische Schäreninsel vor Göteborg
Slider

Die Insel Asperö gehört zu dem westlich von Göteborg liegenden Schärengarten, einem Inselverbund in der Nordsee westlich der schwedischen Küste. Obwohl auf Asperö nur rund 400 Einwohner beheimatet sind, die auf einer Fläche von gerade einmal 0,33 km² leben, ist die Insel in jedem Fall eine Reise wert. Hier vergesst ihr schnell die Hektik der Stadt und könnt die Natur und die Ruhe der Insel in vollen Zügen genießen.

- Stockholm -
Herbst in der schwedischen Hauptstadt
Slider

Eine Reise nach Skandinavien stand schon länger auf der Liste meiner nächsten Reiseziele, wenn gleich ich mir lange Zeit nicht sicher war, welche Stadt im Norden Europas ich als erstes Reiseziel wählen würde. Dass die Wahl schließlich auf Stockholm fiel, hatte im Endeffekt nur den Hintergrund, dass eine Entscheidung getroffen werden musste, da das freie Wochenende, das für die Reise vorgesehen war, immer näher rückte. Rückblickend kann ich allerdings sagen, dass die Entscheidung für Stockholm eine unglaublich gute Entscheidung gewesen ist, da die Stadt eine unfassbare Vielfalt an Sehenswürdigkeiten besitzt, sodass ich vor Ort die nächste Entscheidung treffen musste – wohin zuerst?!

Mit dem eigenen Auto nach Skandinavien
Slider

Im Sommer 2019 haben wir uns dafür entschieden, unseren Urlaub einmal anders zu gestalten, als wir es in den Jahren zuvor getan hatten. Diesmal flogen wir nicht in die Ferne oder genossen die Sommerzeit an einem der goldenen Strände Griechenlands. Wir wollten nach Skandinavien – mit dem eigenen Auto. Zunächst fuhren wir über Dänemark nach Norwegen und im Anschluss daran über Schweden und die Öresundbrücke zurück an den Rhein!

- Göteborg -
Persönliche Empfehlungen
Slider

Die schwedische Hafenstadt Göteborg liegt an der Ostseeküste des Landes. Rund 600.000 Menschen leben in Göteborg und genießen Tag für Tag das skandinavische Flair der Hafenstadt. Eine Besonderheit für Göteborg ist die Landschaft, auf der die Stadt errichtet wurde – so gibt es in Göteborg Passagen, die auf Höhe des Meeresspiegels liegen, im Gegenzug aber ebenso höher gelegene Orte, die einen eindrucksvollen Blick über die Stadt ermöglichen. Im Westen Göteborgs befindet sich der Göteborger Schärengarten.

- Stockholm -
Persönliche Empfehlungen
Slider

Die schwedische Hauptstadt Stockholm gehört für mich zu den schönsten Städten, die ich bisher bereist habe. Rund eine Millionen Einwohner leben in Stockholm, das auf 14 Inseln errichtet wurde. Besonders sehenswert sind die Altstadt Gamla Stan und das Hafengebiet zwischen dem Stadtzentrum und der Insel Djurgården im Osten Stockholms. Zudem rückt Stockholm einmal jährlich in den Fokus der Wissenschaft, wenn in der schwedischen Hauptstadt der Nobelpreis für besonders herauszustellende Leistungen auf den Gebieten der Physik, Chemie, Psychologie, Medizin und Literatur verliehen wird.

🇸🇪 UNSERE ORTE UND EMPFEHLUNGEN IN SCHWEDEN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
%d Bloggern gefällt das: