🇩🇪 Reise durch Deutschland

Städtereisen

Natur & Outdoor

🇩🇪 Das Berchtesgadener Land liegt zwischen München und Salzburg im östlichen Bayern. Geprägt ist die Landschaft von satt grünen Wiesen, bunten Blüten und den klaren Seen der bayerischen Alpen. Grund genug, viel Zeit in der Natur zu verbringen. Hierzu bieten sich Wanderungen um den Königssee ebenso gut an, wie ein Picknick an dessen Ufern. Genauso lohnt sich ein Ausflug nach Ramsau zur Kirche St. Sebastian oder ein Spaziergang auf dem Märchenpfad. (Mehr…)

🇩🇪 Hoch über dem Königssee liegt die Archenkanzel. Wenn ihr sie erklimmen wollt, steht euch zunächst eine steile Wanderung bevor. Habt ihr euer Ziel aber erst einmal erreicht, werdet ihr für die Anstrengungen auf dem Weg hinauf fürstlich belohnt. Ein vollkommenes Panorama wartet auf euch. Der Königssee liegt euch mit seinem kristallklaren Wasser zu Füßen und auf den vor euch liegenden Gipfeln der Alpen lagert noch der Schnee des letzten Winters. (Mehr…)

🇩🇪 Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes liegt im Süden Bayerns. Nur rund 120 Kilometer von München entfernt thront Schloss Neuschwanstein über der kleinen Ortschaft Hohenschwangau. Einst von König Ludwig errichtet, begeistert es heute die Massen. Einen eindrucksvollen Blick auf den Bau selbst erhascht ihr von der Marienbrücke. Euer Besuch im Schloss sollte jedoch gut geplant sein, um dem hohen Andrang vor Ort zu entgehen. (Mehr…)

🇩🇪 Einen Einblick in meine nordhessische Heimat erhaltet ihr, wenn ihr den Naturpark Kellerwald Edersee besucht. Hier lässt sich vor allem in den Sommermonaten viel Zeit verbringen. Rund um den See wird Wassersport groß geschrieben. Abseits des Wassers bieten sich euch zudem viele weitere Attraktionen. Von Schloss Waldeck habt ihr einen tollen Blick auf die Region – hinauf gelangt ihr mit der Seilbahn. Außerdem warten auf euch Wildpark, Klettergarten und Co. (Mehr…)

🇩🇪 Eine neue Stadt erkunden wir am liebsten zu Fuß oder wie in Frankfurt am Main mit dem Rad. Einen passenden Bike-Sharing-Anbieter hatten wir schnell gefunden und die Fahrt durch „Mainhattan“ konnte beginnen. Unsere Tour durch die hessische Metropole starteten wir nahe dem Hauptbahnhof. In der Folge fuhren wir zwischen den riesigen Banken hindurch zur Alten Oper, vorbei am Frankfurter Dom, über den Römerberg bis zum Westhafen mit Blick auf den Main. (Mehr…)

🇩🇪 Wie schon in Frankfurt am Main schnappten wir uns auch in Mainz ein Leih-Rad für unsere Tour durch die Landeshauptstadt. Die Räder erhielten wir an einer der Stationen nahe der Festung. Von dort aus fuhren wir vorbei am Schillerplatz und wenig später an der Christuskirche. Wir passierten das Mainzer Schloss, den rheinland-pfälzischen Landtag und ein Stück Rhein-Ufer, ehe wir auf der Theodor-Heuss-Brücke hielten und das beeindruckende Stadtbild auf uns wirken ließen. (Mehr…)

🇩🇪 Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Laacher See in der Eifel. Dieser liegt im Krater eines Vulkans und ist daher nahezu kreisrund. Die vulkanische Aktivität kann übrigens auch heute noch bestaunt werden, da vor allem am Nordufer Gase aus dem Wasser aufsteigen. Sehr beliebt ist der Laacher See vor allem bei den Städtern aus dem Rheinland und Koblenz. Diese nutzen gern ein sonniges Wochenende, um am See spazierend den Alltag hinter sich zu lassen. (Mehr…)

🇩🇪 Für uns ist das Ruhrgebiet schon immer ein eindrucksvoller Ort gewesen. Die Geschichte von Kohle und Stahl könnte spannender nicht sein, denn auch heute noch zeugen viele der alten Bauten von der bewegten Vergangenheit. Wo früher Züge die wertvollen Bodenschätze trans-portierten, führen moderne Radwege an Zechen und Hochöfen vorbei. Für uns sind die Erz-bahntrasse und die Wege der „Route Industriekultur“ immer einen Abstecher wert. (Mehr…)

🇩🇪 Mit dem Tetraeder wartet eine der vielen Attraktionen des Ruhrgebiets auf euch. Dieses befindet sich auf der Halde Beckstraße in Bottrop. Sobald ihr auf seine Aussichtsplattformen hinaufgestiegen seid, habt ihr eine tolle Aussicht auf die gesamte Region. Bei guter Sicht könnt ihr in der Ferne sogar den Fernsehturm von Düsseldorf erkennen. Überall in der Landschaft machen zudem alte Zechen und Fördertürme auf die Geschichte des „Reviers“ aufmerksam. (Mehr…)

🇩🇪 In Brühl, südlich von Köln, erwarten euch zwei UNESCO-Welterbe Schlösser. Zunächst trefft ihr auf Schloss Augustusburg mit seiner satt gelben Fassade. Passiert ihr das Gebäude, gelangt ihr in den französischen Garten. Vor allem im Frühjahr findet ihr dort ein Meer an Blüten vor. Inmitten der Anlage befindet sich zudem ein großzügiger Wasserlauf. Durchquert ihr den Park und den benachbarten Wald, erreicht ihr wenig später das nahegelegene Jagdschloss Falkenlust. (Mehr…)

🇩🇪 Jedes Frühjahr wechseln weite Teile der Bonner Altstadt ihre Farben. Wenn sich die Kirschblüte an den ersten warmen Tagen des Jahres entfaltet, werden ganze Straßenzüge der Stadt zu einem rosa Farbenmeer verwandelt. Das Ereignis lockt jedes Jahr unzählige Besucher von nah und fern an, die selbst einmal durch die Alleen blühender Kirschbäume flanieren möchten. Doch schnell sein lohnt sich, denn besonders schön sind die Blüten vor dem ersten größeren Regen. (Mehr…)

🇩🇪 Nur rund 40 Kilometer trennen die beiden Städte Köln und Düsseldorf. Grund genug für uns, den Nachbarn in der Landeshauptstadt einen Besuch abzustatten. Mit dem Rad begann unsere Tour am Kölner Dom. Die Route führte uns fast den gesamten Weg nach Düsseldorf schnurgerade den Rhein hinauf. Zunächst passierten wir den Stadtteil Worringen und wenig später Dormagen. Über die Fleher-Brücke querten wir den Rhein, ehe wir die „Kö“ erreichten. (Mehr…)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
%d Bloggern gefällt das: